Please check the URL for proper spelling and capitalization. If you’re having trouble locating a destination on Yahoo, try visiting the Achat carte mobicarte orange home page or look through a list of Yahoo’s online services. Also, you may find what you’re looking for if you try searching below. Please try Yahoo Help Central if you need more assistance.

Geld per Paypal überweist, das Konto bereits vor der Reise um den gewünschten Betrag zu einem gewünschten Termin auf, so dass man in Frankreich keine Rennerei mehr hat. Sogar eine Anleitung, wie man den Kram bedient, bekam ich von ihm auf englisch. Sollte zur  Zeit keine Karte angeboten werden, einfach später in einigen Tagen wieder versuchen! Werde, wenn ich in Frankreich war, anmerken, ob die Sache geklappt hat. Einstellanweisung am Handy: Eines Vorneweg: Mobiles Surfen mit der Prepaid Orange 3G Mobicarte ist im Grunde genommen nicht besonders schwer, wenn man weiß wie es geht. Diese kostet in Frankreich 30 EUR.

Ohne Guthaben versteht sich, dieses muss man noch extra kaufen. Es ist in diversen anderen Foren davon die Rede, dass man in Frankreich wohnen muss, um eine 3G Mobicarte zu erwerben, dies wird aber in anderen Foren widerlegt. Ich für meinen Teil habe mir die Karte bei Ebay bestellt. Verkäufer nach dem Internet-Tarif zu fragen: Diese wissen darüber nicht Bescheid!

Im Vorfeld meiner Frankreich-Tour textete ich mehrer Verkäufer auf Englisch an und diese sagten mir im Endeffekt alle, dass man die Karte in Frankreich aufladen müsse, man aber damit nur telefonieren könne. Internet sei mit der Karte nicht vorgesehen. Mobicarten gehen für ein paar EUROS weg. Mit Versandkosten kann es sein, dass Du die Karte für weniger 8-10 EUR bekommst.

Schon ein gewaltiger Unterschied im Vergleich zu den 30 EUR, die du in France dafür hinlegen musst. Ihr habt also Eure Karte irgendwie bekommen. Dann geht es ran an’s Aufladen. Prinzipiell reichen dafür 9 EUR, da die Internetflat für einen Monat auch 9 EUR kosten. Die Orange Karten kann man in 5er-Schritten aufladen.