Im Jahre 1866 isolierte der russische Wissenschaftler Alexander Saytzeff eine merkwürdige und eigenartige chemische Verbindung. Es war kristallin, geruchlos, ungiftig und hatte einen knoblauchartigen Geschmack beim Verzehr. Schwefelverbindung, die nur als industrielles Aleve kaufen verwendet wurde, d.

Eigenschaften 1963 von einem Forschungsteam unter der Leitung von Stanley W. Holz in Holzpulpe verwandelt, wobei fast reine Zellulosefasern zurückbleiben. Jacob über eine Spaltung von Kopfschmerzen und gab ihm die Erlaubnis, einige DMSO nach Anhörung seiner Fähigkeiten anzuwenden. Die Kopfschmerzen waren in wenigen Minuten verschwunden, kamen in vier Stunden zurück und gingen nach dem Auftragen von DMSO ein zweites Mal wieder ein. Legte auf eine kalte Wunde, innerhalb ein paar Stunden es eine Frau Sinusitis aufgeräumt.

Therapeutische Eigenschaften DMSO ist ein wirksamer Schmerzmittel und blockiert Nervenleitfasern, die Schmerzen erzeugen. Es reduziert Entzündungen und Schwellungen durch die Verringerung der entzündlichen Chemikalien. Es verbessert die Durchblutung eines Bereichs von Verletzungen durch die Erweiterung der Blutgefäße und die Erhöhung der Lieferung von Sauerstoff und durch Verringerung der Blutplättchenklebrigkeit. DMSO durchdringt auch die Haut und die Blut-Hirn-Schranke mit Leichtigkeit, Eindringen von Gewebe und Eintritt in den Blutkreislauf. Darüber hinaus schützt DMSO die Zellen vor mechanischer Beschädigung und weniger von ihr ist erforderlich, um Ergebnisse zu erzielen, wie die Zeit vergeht, wie sie für die meisten Pharmazeutika, wo erhöhte Dosen erforderlich sind, entgegengesetzt ist. Es fungiert als Träger für andere Substanzen oder Drogen und es verstärkt auch ihre Wirkung.

Tatsächlich können bestimmte Arzneimittel, die in DMSO gelöst sind, wie Kortikoide, Antibiotika und Insulin, in einer niedrigeren Dosis als üblich verwendet werden, ohne ihre therapeutische Wirksamkeit zu reduzieren, und außerdem werden ihre unerwünschten Nebenwirkungen stark vermindert. Auch können Drogen durch die Blut-Hirn-Schranke gehen, die normalerweise undurchdringlich ist. DMSO fördert die Ausscheidung von Urin und fungiert als Muskelrelaxans. Es stärkt das Immunsystem, die Erhöhung der Produktion von weißen Zellen und Makrophagen, die zerstören Fremdmaterial und Krankheitserreger im Körper. Es hat auch anti-bakterielle, antivirale und Anti-Pilz-Eigenschaften. DMSO erhöht auch die Permeabilität von Zellmembranen, was eine Spülung von Toxinen aus der Zelle ermöglicht.