Wirkungen Enrofloxacin ist ein synthetisches Antibiotikum aus der Familie der Fluorochinolone. Es inhibiert die Topoisomerase II, ein Enzym welches im Mechanismus der Bakterienreplikation eine Rolle spielt. Pseudomonas aeruginosa kann rasch durch eine Ein-Schritt-Resistenz unempfindlich werden. Im Allgemeinen ist die MHK höher als bei anderen amoxil χαπια τιμη Keimen.

Pharmakokinetik Nach oraler Anwendung wird Enrofloxacin unabhängig vom Zeitpunkt der Nahrungsaufnahme fast vollständig resorbiert. Enrofloxacin wird rasch zu einer aktiven Verbindung, dem Ciprofloxacin, metabolisiert. Die Gewebekonzentrationen übertreffen häufig diejenigen im Plasma. Behandlung von oberflächlichen und tiefen Pyodermien, Otitiden und infizierten Wunden. Behandlung von Infektionen der Atemwege verursacht durch Enrofloxacin empfindliche Mikroorganismen.

5 mg Enrofloxacin pro kg Körpergewicht einmal täglich, d. Dog 150 pro 30 kg Körpergewicht pro Tag. 5 bis 10 Tage bei Infektionen der Atemwege und der unteren Harnwege. 15 Tage bei Infektionen der oberen Harnwege und bei Infektionen der unteren Harnwege mit gleichzeitiger Prostatitis. Pyodermien ist unter Umständen eine Anwendungsdauer von 3 bis 7 Wochen erforderlich.

Falls nach der Hälfte der Behandlung keine klinische Besserung auftritt, muss die Therapie neu überdacht werden. Die aromatisierten Tabletten können direkt ins Maul des Hundes gegeben oder in die Nahrung gemischt werden. Nicht anwenden bei Tieren mit zentralen Anfallsleiden. Verabreichung von Enrofloxacin in therapeutischer Dosierung keine foetotoxischen Effekte nachgewiesen.