Soweit möglich und ampicillin wirkstoff, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen. Humanmedizin bei schweren bakteriellen Infektionen eingesetzt wird.

Fosfomycin steht in Form des Natriumsalzes zur intravenösen Anwendung zur Verfügung. Applikationsform ist zur Behandlung von schweren, akuten und chronischen Infektionen indiziert, wenn diese durch fosfomycinempfindliche Erreger verursacht werden. Durch Störung der Mureinsynthese in der Zellwand der Bakterien wirkt es bakterizid. Die meisten Indol-positiven Proteus-Stämme sind resistent gegen Fosfomycin. Gegen Bacteroides-Arten ist der Wirkstoff unwirksam.

Das Medikament wird bei bakteriellen Infektionen angewendet, die durch fosfomycinempfindliche Keime hervorgerufen wurden. Sofern eine Kombination mit anderen Antibiotika medizinisch indiziert ist, wird die Verwendung mit einem anderen bakterizid wirkenden Antibiotikum empfohlen. In-vitro-Untersuchungen zeigen, dass durch die Kombination von Fosfomycin mit β-Lactam-Antibiotika, z. Das Medikament ist im Tierversuch gut verträglich.

Nebenwirkungen treten insbesondere im Bereich des Gastrointestinaltraktes auf. The Merck Index: An Encyclopedia of Chemicals, Drugs, and Biologicals, 14. 5 g, Pulver zur Herstellung einer Infusionslösung. Fosfomycin-Trometamol – Reservepräparat oder Mittel der Wahl bei unkomplizierten Harnwegsinfektionen? Rafailidis: Fosfomycin: Use Beyond Urinary Tract and Gastrointestinal Infections. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose. Bitte hierzu den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Diese Seite wurde zuletzt am 15. Juli 2018 um 06:21 Uhr bearbeitet. Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet.