23 jahren an angstzuständen anafranil 10 mg avis panikattacken. 2 jahren ohne medis aber mit verschiedenen therapien durchgehalten.

2 jahren habe ich dann noch depressionen dazubekommen und ließ mich in die psychiatrie einweisen für 2 wochen. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Anafranil retard 75mg gemacht. Das Anafranil ist ein AD was eigentlich nicht müde machen sollte . Mir ist bekannt das es antriebsförderd ist.

Anafranil kann ich ein leichten Rückfall in die Depression festelln. Auch ich leide an Panikattacken seit ca. Ich glaube nicht , das Anafranil allein die PA beseitigt. Dazu wäre es gut , eine Therpie wieder aufzunehmen .

Gibt es in deiner Nähe Selbsthilfegruppen? Ich hoffe Dir etwas weitergeholfen zu haben. Dieses Medikament würde ich nie wieder nehmen, es hat zu viele Nebenwirkungen. Mir war jeden Tag schwindlig und ich war irgendwie nicht mehr ich selbst. Ich habe seit 1991 Panikattacken und Depressionen.

Vielleicht hilft es, wenn man nur Depressionen hat. Gegen Panikattacken hilft es überhaupt nicht, es verstärkt die Angst sogar. Dieses Medikament hat fast keine Nebenwirkungen. Ich würde jedem raten niemals damit anzufangen. Der Beitrag über mir ist meiner. Bromazanil hat viele Nebenwirkungungen: Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen usw. Die Entzugserscheinungen sind sehr schlimm, die Angst dabei ist stärker als vorher.

Bei mir kam es 1991 zu einem leichten Epilepsieanfall. Ich kann nur von mir ausgehn . Jeder Körper reagiert anders auf Medikamente. Mir hat Anafranil nicht geholfen, deshalb habe ich geschrieben, dass ich es nie nehmen würde. Ich habe “nicht” geschrieben, dass niemand Anafranil nehmen sollte. Aber die “neueren” Antidrepressiva haben einfach weniger Nebenwirkungen!

Mal wieder Softwareprobleme hier, ich habe mich schon daran gewöhnt. Ich habe, als es mir besonders schlecht ging zusätzlich noch 1 – 1,5 Liter Wein getrunken. Oft konnte ich mich am Morgen danach nicht mal mehr daran erinnern, was ich am Abend gegessen hatte. Das war ein Fehler, aber ich war am Ende, ich habe mich so allein gefühlt.