The link you used to get here is atarax tablete cena. It’s an excellent idea to let the link owner know.

The link you used to get here is faulty. It’s an excellent idea to let the link owner know. The link you used to get here is faulty. It’s an excellent idea to let the link owner know. The link you used to get here is faulty. It’s an excellent idea to let the link owner know.

The link you used to get here is faulty. It’s an excellent idea to let the link owner know. It might have been moved or deleted, or perhaps you mistyped it. Was ist es und wofür wird es verwendet? Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten? Sie allergisch gegenüber Cetirizin, oder anderen Piperazin-Derivaten, gegenüber Aminophyllin oder Ethylendiamin sind. Herzrhythmusstörung aufweist, die als QT- Intervallverlängerung bezeichnet wird.

Sie eine Herzkreislauferkrankung haben oder hatten oder Ihre Herzschlagfrequenz sehr niedrig ist. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie Atarax einnehmen. Kindern wurden öfter Krampfanfälle berichtet als bei Erwachsenen. Grünem Star, Abflussstörung der Harnblase oder Demenz leiden. Bei Durchführung eines Allergietests oder eines Methacholin-Bronchialtests sollte Atarax zumindest 5 Tage vorher abgesetzt werden, um die Testergebnisse nicht zu verändern. Atarax kann mit einem erhöhten Risiko für lebensbedrohliche Herzrhythmusstörungen im Zusammenhang stehen. Teilen Sie daher Ihrem Arzt jegliche Herzprobleme oder die Einnahme weiterer Arzneimittel mit, auch wenn diese nicht verschreibungspflichtig sind.

Suchen Sie umgehend einen Arzt auf, wenn Sie während der Behandlung mit Atarax Herzprobleme wahrnehmen wie z. Die Behandlung mit Hydroxyzin ist zu beenden. Dies schließt auch alle Arzneimittel ein, die nicht verschreibungspflichtig sind. Atarax kann die Wirkung anderer Arzneimittel beeinflussen oder die Wirkung von Atarax kann durch andere Arzneimittel beeinflusst werden.

Bei gleichzeitiger Einnahme von anderen zentral wirksamen oder anticholinerg wirksamen Medikamenten ist die Dosierung entsprechend anzupassen. Atarax verwendet werden, da es zu einem Blutdruckabfall kommen kann. Die gleichzeitige Einnahme von Alkohol soll vermieden werden. Die Einnahme von Atarax kann zu oder unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor Einnahmedieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Atarax darf in der Schwangerschaft nicht angewendet werden, da der Wirkstoff die Plazentaschranke passiert und beim Fötus höhere Konzentrationen als bei der Mutter erreicht. Frauen im gebärfähigen Alter müssen eine zuverlässige Verhütungsmethode anwenden um einer Schwangerschaft während der Behandlung mit Atarax vorzubeugen. Atarax darf in der Stillzeit nicht angewendet werden, da der Wirkstoff in die Muttermilch übergeht. Das Stillen muss beendet werden falls eine Therapie mit Atarax erforderlich ist.