Vielleicht möchten Sie diese avapro 5 mg nochmals lesen. Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dieses Arzneimittel wurde Ihnen persönlich verschrieben.

Geben Sie es nicht an Dritte weiter. Es kann anderen Menschen schaden, auch wenn diese die gleichen Beschwerden haben wie Sie. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Was ist Irbesartan-Actavis comp und wofür wird es angewendet? Was sollten Sie vor der Einnahme von Irbesartan-Actavis comp beachten? Irbesartan-Actavis comp ist eine Kombination von zwei Wirkstoffen, Irbesartan und Hydrochlorothiazid.

Irbesartan gehört zu einer Klasse von Arzneimitteln, die als Angiotensin-II-Rezeptorantagonisten bekannt sind. Angiotensin II ist eine körpereigene Substanz, die sich an Rezeptoren der Blutgefäße bindet und so zu einer Gefäßverengung führt. Irbesartan verhindert die Bindung von Angiotensin II an diese Rezeptoren und bewirkt so eine Entspannung der Blutgefäße und eine Senkung des Blutdrucks. Urinausscheidung erhöhen und dadurch den Blutdruck senken. Die Kombination beider Wirkstoffe von Irbesartan-Actavis comp senkt den Blutdruck mehr, als wenn jeder Wirkstoff alleine gegeben würde.

Behandlung mit Irbesartan oder Hydrochlorothiazid allein bei Ihnen zu keiner ausreichenden Blutdrucksenkung geführt hat. Irbesartan, Hydrochlorothiazid oder einen der in Abschnitt 6. Sie Nierenprobleme aufgrund von Diabetes mellitus haben. Ihrem Blut in regelmäßigen Abständen überprüfen. Irbesartan-Actavis comp darf nicht eingenommen werden”. Sie sollten die Einnahme von Irbesartan-Actavis comp abbrechen und einen Arzt aufsuchen. Hydrochlorothiazid, das in diesem Arzneimittel enthalten ist, könnte ein positives Ergebnis in einem Dopingtest hervorrufen.