Feel free to contact us for any reason! Viga 400 Teie brauser saatis päringu, millest meie rebane ei saanud aru. Bitte anmelden oder ein Caverta 100mg how to use in tamil erstellen. Sildenafil Citrate wird der Gruppe der PDE-5 Hemmer zugeordnet.

Diese haben die Wirkungsweise, die Gefäße zu erweitern und erhöhen somit das Blutvolumen. Sildenafil ist ein Wirkstoff, der bereits im Jahre 1998 erfunden wurde unter dem Namen eines bekannten Potenzmittels auf den Markt kam. Mittlerweile wird der Wirkstoff Sildenafil auch zur Behandlung von anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie zum Beispiel idiopathische pulmonalartierielle Hypertoni, erfolgreich eingesetzt. Dadurch ist der Stoff in höherer Dosis vorhanden und trägt so zu einer besseren und längeren Erektion bei. Wichtig ist zu beachten, dass auf jeden Fall eine sexuelle Stimulation notwendig ist, um eine überhaupt eine Erektion zu bekommen. Die Einnahme von Sildenafil alleine ist nicht ausreichend. Was muss bei der Einnahme von Sildenafil beachtet werden?

Um eine gute Wirkung zu erzielen, ist es notwendig sollte die Tablette eine halbe bis eine Stunde vor dem sexuellen Kontakt eingenommen werden. Der Wirkstoff Sildenafil wird über die Nieren wie auch über die Lebern abgebaut. Deshalb kann es bei einem reichhaltigen Essen zu einer verminderten Wirkung kommen. Ebenso setzt hoher Alkoholgenuss die Möglichkeit einer Erektion herab. Deshalb sollte bei der Einnahme von Sildenafil nicht zu viel Alkohol im Körper vorhanden sein.

Wann darf Sildenafil nicht eingenommen werden? Wenn Medikamente eingenommen werden, die zum Beispiel Stickstoffmonoxid-Donatoren oder Nitrate enthalten. Hierzu zählen auch Szenedrogen wie Poppers. Medikamente mit diesen Inhaltsstoffen werden häufig zur Behandlung von Herzbeschwerden eingesetzt. Durch die Einnahme von Sildenafil könnte der Wirkstoff lebensgefährlich verstärkt werden. Bei Allergien gegen den Wirkstoff Sildenafil. Bei einem Schlaganfall oder Herzinfarkt, der noch in der nahen Vergangenheit liegt.