Was ist es und wofür wird es verwendet? Spiegel des weiblichen Evista beipackzettel Östrogen im Blut ab. EVISTA ahmt nach der Menopause einige der nützlichen Effekte des Östrogens nach.

EVISTA wird zur Behandlung und zur Vorbeugung der Osteoporose bei postmenopausalen Frauen eingesetzt. EVISTA senkt das Risiko von Wirbelbrüchen bei Frauen mit postmenopausaler Osteoporose. Osteoporose ist eine Krankheit, die dazu führt, dass Ihre Knochen dünn und brüchig werden – diese Krankheit tritt insbesondere bei Frauen nach der Menopause auf. Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?