Was ist es und lamictal prospect wird es verwendet? Es unterdrückt die Anfälle ganz oder vermindert die Anfallshäufigkeit. Lamictal wird bei Erwachsenen zur Vorbeugung von depressiven Phasen angewendet. Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff Lamotrigin oder einem der sonstigen Bestandteile des Präparates sowie bei schwerer Beeinträchtigung der Nierenfunktion. Unter der Behandlung mit Lamictal kann es zu Hautreaktionen wie Hautauschlag kommen. Die Hauterscheinungen treten meist innerhalb der ersten 8 Wochen auf. In seltenen Fällen können sie schwer verlaufen. Hauterscheinungen können auch im Rahmen von Überempfindlichkeitsreaktionen wie Fieber, Lymphknotenschwellung, Gesichtsschwellung, Störungen des Bluts, der Leber oder anderen Organen auftreten. Eine geringe Anzahl von Patienten, die mit Lamictal behandelt wurden, hatten Gedanken daran, sich selbst zu verletzen oder sich das Leben zu nehmen.

Sollten Sie solche Veränderungen beobachten, ist der Arzt bzw. Wirksamkeit unter Einnahme von Lamictal nicht mit Sicherheit ausgeschlossen werden kann. Ferner können hormonale Empfängnisverhütungsmittel die Wirkung von Lamictal beeinflussen. AIDS können die Wirkung von Lamictal vermindern oder verstärken. Lamictal kann die Reaktionsfähigkeit, die Fähigkeit, Werkzeuge oder Maschinen zu bedienen und die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen.

Bevor Sie ein Fahrzeug lenken oder Maschinen bedienen, sollte die individuelle Reaktion auf Lamictal abgewartet und die Situation mit dem Arzt bzw. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Bei Kindern, deren Mütter während der Schwangerschaft Antiepileptika einnehmen, ist das Risiko einer angeborenen Fehlbildung erhöht. Lamictal darf während der Schwangerschaft nicht eingenommen werden, ausser wenn dies vom Arzt bzw. Wenn Sie schwanger sind oder es werden möchten, wenden Sie sich baldmöglichst an Ihren Arzt bzw. Diese werden über die weitere Behandlung während der Schwangerschaft entscheiden.