Doch warum ist dieses Medikament auch für gesunde Frauen interessant? Als es im Jahre 2001 bei den ersten Patienten angewendet wurde, zeigte sich folgende Nebenwirkung: Die Wimpern der Benutzer wurden auf einmal länger lumigan wimpern preis dichter. Das neue Mittel wird im Gegensatz zum Alten nicht direkt ins Auge getröpfelt, sondern auf das Augenlid.

So sollen mögliche Nebenwirkungen verhindert werden. Lattise ist in Deutschland nicht erhältlich jedoch ist es dem erhältlichen Lumigan sehr ähnlich. Wirkung von Lumigan auf Wimpern Ein Wimpernhaar fällt im Schnitt nach 100 bis 150 Tagen aus und wächst nach. In der Erneuerungsphase durchläuft es 3 Phasen: 1. Zur Anwendung: Möchte man lange Wimpern, werden die Augentropfen Acht Wochen lang aufgetragen, wo sie dann ihre maximale Länge erreicht haben sollten.

Da die Wimpern mit der Zeit ausfallen, wachsen die neuen Härchen zu ihrer alten Länge zurück, falls kein Lumigan oder ähnl. Lumigan ist in Deutschland rezeptpflichtig, man kann es nur durch einen Arzt verschrieben bekommen. Wenn man unter Hypotrichose oder Grüner Star leidet, wird evtl. Ohne Rezept ist nichts zu machen.