Schilddrüsen-Erkrankungen korrekt naltrexone receptor blockade ist bei manchen Patienten schwierig. Unser schulmedizinisches Lehrbuch-Wissen versagt bei gewissen Patienten. Komplexe Störungen betreffen oft die Schilddrüse Schilddrüse häufig mitbetroffen . Hashimoto-Entzündung, eine Autoimmunerkrankung mit Antikörper gegen Schilddrüsengewebe, oft auch ein Zufallsbefund.

Der erste von dem ich diesen Hinweis gehört habe war der US-Ganzheitsmediziner Dr. Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto anders behandeln: Wenn Sie sich trotz normaler Blutwerte schlecht fühlen. Tatsächlich kann ich aus der Praxis bestätigen, dass eine Weizen-Restriktion bei den Patienten eine Befindlichkeitsverbesserung bewirkt. Lebensmittel-Allergien häufig bei Hashimoto Die Diagnostik ist eigentlich gar nicht so schwierig und für die Praxis wirklich relevant. Gerade bei Autoimmun-Erkrankungen, Hashimoto, Neurodermitis usw.

Sinn jene Lebensmittel wegzulassen, die stärkere Entzündungsreaktionen auslösen. Moderne High-Tech Backmischungen, bei denen Brot in kürzester Zeit fabriksmässig erzeugt wird, umgehen diese mikrobielle Verdauungs-Strategie wie sie zB typisch in Sauerteig-Broten vorkommt. TSH eigentlich mangelhaft als Laborwert für SD Symptomenfreiheit erreichen nicht alle Patienten die wir Ärzte über den TSH-Wert zwischen 1 und 4. Betroffene und Spezialistin Die Apothekerin Suzy Cohen erlitt selber einen schweren Burnout, ihr Mann ist ebenfalls Hashimoto krank.

Versorgung der Zirbeldrüse mit Schilddrüsen-Hormon, nicht die des Körpers. So kann es sehr wohl sein, dass die effektiv wirksame Menge an T3 im Körper deutlich von jener im Gehirn abweicht, weil unterschiedliche Enzymsysteme das pro-Hormon T4 aktiviert. Addison ein oft jahrzehntelanger Weg ist, der v. Merke: bei Nebennierenfunktions-Schwäche helfen die Antidepressiva gegen die Antriebslosigkeit und Leistungsunfähigkeit nichts. James Wilson  hat sich hier spezialisiert und eine wirklich hervorragendes Buch dazu geschrieben.

Was ist Cortisol-Mangel und wie können wir ihn heilen? Die Diagnose ist eigentlich verhältnismässig einfach Für die Diagnose der Nebennierenschwäche machen wir ein Cortisol-Tagesprofil, dieses kostet ca 75,- Euro. Das DHEA Tagesprofil dazu erhöht den Laborpreis auf ca 115,-. Lassen wir dann zum Cortisol und DHEA noch zusätzlich Serotonin, Adrenalin, Noradrenalin und Dopamin messen, verrechnet das Labor ca 160,- an den Patienten. Optimalwert umrechnen und sieht dann die ev. HeliR Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische und komplementäre Zusatzausbildungen. Endlich ein Arzt, der sich nicht nur am TSH festnagelt.