Il peut s’agir d’une erreur technique. Si vous ne pouvez pas accéder au fichier après plusieurs tentatives, cela signifie qu’il a été supprimé. Schlagwörter: ABDA, AMK, Arzneimittelkommission der Deu, Bundesvereinigung Deutscher Ap, Deutsches Arzneiprüfungsinsti, Asthmaspray, Inhalationstechnik, DAPI Wer ein Medikament einatmen soll, sollte sich vom Apotheker die richtige Inhalationstechnik demonstrieren lassen. Im Jahr 2009 wurden knapp 6 Millionen gesetzlich Versicherte gegen Asthma und andere Lungenerkrankungen Medikamente zum Seroflo 125 verordnet.

Das ermittelte das Deutsche Arzneiprüfungsinstitut e. Viele Dosieraerosole sollen vor der Inhalation kräftig geschüttelt werden. Das Mundstück muss bei der Inhalation nach unten zeigen, es wird mit den Lippen fest umschlossen. Der Kopf wird leicht zurückgeneigt, das begradigt die Atemwege, und der Wirkstoff gelangt leichter bis in die Bronchien. Auch sollte das Mundstück des Dosieraerosols regelmäßig gereinigt werden, um ein Verkleben des Ventils zu vermeiden.

Bei Pulverinhalatoren sollte hingegen das Einatmen nicht langsam, sondern schnell und kräftig sein. So wird der notwendige Atemstrom aufgebaut, damit die Pulverpartikel in sehr kleiner Form in die Lunge gelangen. Für Kinder unter sechs Jahren sind Pulverinhalatoren nicht geeignet. Die korrekte Anwendung eines Pulverinhalators ist vom verwendeten Gerätetyp abhängig. Der Apotheker berät seine Patienten gerne individuell. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.