Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen. Cefixim ist ein halbsynthetisches Breitband-Antibiotikum aus der Gruppe der β-Lactam-Antibiotika und der Cephalosporine der 3. Cefixim wirkt bakterizid gegen gram-positive und suprax 400-negative Bakterien.

Viele Erreger sind resistent gegen Penicilline und einige Cephalosporine. Cefixim besitzt eine große therapeutische Breite. Bei Einnahme größerer Mengen Cefixim kann es zur Überdosierung kommen. Die Resorption von Cefixim wird nicht durch Nahrungsaufnahme beeinträchtigt. 4 Stunden, kann aber unter Umständen bis auf 9 Stunden steigen. Die Metabolisierung von Cefixim erfolgt über die Leber. Dosis werden unverändert innerhalb von 24 Stunden über den Urin ausgeschieden.