Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Mit einem Umsatz von 39,value alliance consulting co. ltd Mrd. US-Dollar, bei einem Gewinn von 3,7 Mrd.

Das Unternehmen kam Mitte 2018 auf eine Marktkapitalisierung von ca. In den 1970er Jahren ließ sich Lawrence J. Codd über relationale Datenbanken inspirieren und versuchte, ein zu IBMs System R Database kompatibles System zu schaffen. Oracle V3 für VAX wurde im März 1983 veröffentlicht. Der Code wurde neu in C geschrieben. RSI benannte sich in Oracle um. 1 wurde 1986 veröffentlicht und war das erste Datenbanksystem, das verteilte Abfragen unterstützte.

Das Unternehmen Oracle ging am 15. Das Hauptquartier von Oracle wechselte 1994 nach Redwood Shores. Im September 2005 kündigte Oracle die Übernahme von Siebel Systems, dem führenden Anbieter von Kundenmanagement-Standardsoftware, für rund 5,85 Milliarden US-Dollar an. Anfang 2006 erfolgte die Übernahme von Siebel Systems und den 5500 Mitarbeitern.

Die bislang größte Übernahme im Business-Intelligence-Markt geschah im März 2007, als Oracle Hyperion für 3,3 Milliarden US-Dollar kaufte. Zeitgleich reichte das Unternehmen in den USA eine Klage gegen den langjährigen Rivalen SAP wegen Urheberrechtsverletzung ein. April 2009 gab Oracle bekannt, Sun Microsystems für 7,4 Milliarden US-Dollar übernehmen zu wollen. Anbieter von Lösungen für Real-Time Data Integration. Man verspricht sich von der Übernahme verbesserte Möglichkeiten zur Aufrechterhaltung von betriebswichtigen Anwendungen während der Phase von Upgrades und Migrationen.

Januar 2010 übernahm Oracle das Unternehmen Silver Creek Systems Inc. Mit der Software von Silver Creek will Oracle die Produktdatenqualität in seinen Unternehmensanwendungen verbessern und es ermöglichen, Produktdaten über verschiedene Branchen hinweg zu managen. Bei Amberpoint handelt es sich um einen SOA- und Softwarespezialisten, welcher Firmen wie Reuters, Bell, Motorola oder Best Buy zu seinen Kunden zählt. Oracle plant durch die Übernahme seine Fusion-Middleware weiter auszubauen.